CSL-Computer Shop

CSL-Computer: Blog

Infos und Hintergründe zu aktueller PC-Technik

CSL-Computer: Blog - Infos und Hintergründe zu aktueller PC-Technik

HD-Webcams von Microsoft

Microsoft ist sicherlich jedem als Hersteller der Windows Betriebssysteme ein Begriff. Aber auch im Hardware-Bereich hat sich Microsoft als Lieferant von hochwertigem Zubehör etabliert, insbesondere die Webcams erfreuen sich großer Beliebtheit. Die beiden HD-Modelle Microsoft LifeCam HD-3000 und die Microsoft LifeCam Cinema möchten wir Ihnen genauer vorstellen.

Die kostengünstigere LifeCam HD-3000 ist das Einstiegsmodell von Microsoft in die Klasse der HD-Webcams. Aber lassen Sie sich nicht täuschen: Der hohe technische Standard dieser Kamera ist durchaus auch für größere Aufgaben gemacht!

Preislich liegt die LifeCam Cinema in etwa doppelt so hoch wie die Lifecam HD-3000. Dafür bietet Sie aber auch umfangreichere Features und ist eher im High-End-Bereich angesiedelt, was den Preisunterschied durchaus rechtfertigt.

 

hd_3000

LifeCam HD-3000

Die LifeCam HD-3000 ist äußerst kompakt designt und mit Ihren Abmessungen von 44,5 × 109 mm (inklusive Halterung) bequem überall platzierbar. An der Front steht die Linse im Mittelpunkt, darüber sind die Status-LED sowie das integrierte Mikrofon positioniert. Eine Windows Live Call-Taste, für direkte Videoanrufe auf Knopfdruck, befindet sich auf der Oberseite des Gehäuses. Erwähnt sei vor allem die extrem flexible Universal-Halterung, die sich beliebig biegen und formen lässt. Auf einem Standfuß oder doch lieber an den TFT geklemmt? Sie können frei entscheiden, wie Sie die Kamera platzieren wollen!

Im Einsatz liefert die Kamera Bilder und Videos im 16:9 Format in HD-Qualität mit 4 Megapixel und einer Auflösung von 1280 × 720 Pixel. Videoaufnahmen werden auch bei stärkeren Bewegungen vor der Kamera sehr gut und ruckelfrei mit 30 FPS realisiert. Mit der integrierten TrueColor-Technologie besitzt die Webcam zudem ein mächtiges Feature. Die Bildqualität wird erhöht und die Farben kommen wesentlich kräftiger zur Geltung. Die automatische Belichtungskontrolle ist insbesondere bei schlechteren Lichtverhältnissen eine extrem hilfreiche Funktion.

Die Soundqualität des integrierten Mikrofons lässt dank akustischer Rauschunterdrückung kaum Wünsche offen und ist bestens für alle gängigen Anwendungen geeignet.

Apropos Anwendungen: Die Webcam ist voll kompatibel zu Messenger-Programmen wie Skype, Windows Live Messenger oder Yahoo!

Neben den technischen Features trumpft die LiveCam HD-3000 mit praktischen Funktionen auf. Videos können mit wenigen Klicks in Sekundenschnelle bei YouTube oder Facebook gepostet werden. Darüber hinaus werden Windows Live Movie Maker und die Windows Live Fotogalerie unterstützt, was eine extrem schnelle Bearbeitung von Bildern und Videos ermöglicht.

Das elegante, kompakte Design und vor allem die hochwertige Technik sind die absoluten Pluspunkte der LifeCam HD-3000. Sowohl die Bild- als auch die Sprachqualität machen die LifeCam HD-3000 zu einem echten Technik-Schnäppchen.

 

cinema

LifeCam Cinema

Die LifeCam Cinema kommt im Gegensatz zum günstigeren HD-3000 Modell im klassischen Kamera-Design daher. Das schwarz-graue Aluminium-Gehäuse ist sehr hochwertig und robust gearbeitet, besitzt an der Vorderseite eine Status-LED und hat an der Oberseite ebenfalls eine Windows Live Call-Taste. Dort befindet sich auch das Breitbandmikrofon, das mit seiner Rauschunterdrückung für eine exzellente Sprachqualität sorgt. Die Universal-Halterung ist ähnlich wie bei der HD-3000 und ebenso flexibel einsetzbar.

In dem länglichen Gehäuse der LifeCam Cinema ist eine hochwertige Präzisionslinse mit Glaselementen verbaut. Insgesamt 5 Elemente bilden die Linsenkonstruktion, die störende Lichtreflexe herausfiltert und mit einer integrierten Sonnenblende ausgestattet ist. Im 16:9 Format werden Fotos mit 5 Megapixeln aufgenommen und Videoaufnahmen in HD-Qualität mit 720p-Auflösung umgesetzt. Im Gegensatz zur LifeCam HD-3000 verfügt das Cinema-Modell über einen praktischen Autofokus.

Natürlich dürfen auch bei dieser Webcam zusätzliche Features nicht fehlen: Mit dem LifeCam Dashboard starten Sie per Klick Ihre Videogespräche, fügen im Windows Live Messenger Effekte hinzu und können die Kamera im Digitalschwenk steuern. Besonders die ClearFrame-Technologie weiß hier zu überzeugen. Sie passt die Kameraauflösung automatisch der Leistung Ihres PCs an und liefert dabei eine hervorragende Videoqualität dank verbesserter Mjpeg-Komprimierung.

Die LifeCam Cinema ist eine elegante High-Tech-Webcam, die durch brillante Bilder und flüssige HD-Videoaufnahmen zu überzeugen weiß. Vor allem die hochwertige Glaslinsenoptik macht sich bei der Bildqualität bemerkbar, dazu gibt es jede Menge Zusatzfunktionen, die den höheren Preis gegenüber der kleineren LifeCam HD-3000 begründen. Auch hier heißt es: Value for money!

Wer viel Webcam für sein Geld möchte, ist mit beiden Modellen bestens bedient.

Abschließend sei noch auf die Systemvoraussetzungen hingewiesen. Als Betriebssystem sollte es Windows® XP mit Service Pack 2 oder höher sein und Ihr PC sollte mindestens einen DualCore-Prozessor mit 1,6 GHz sowie 1 GB RAM besitzen. Um alle Funktionen der Webcams problemlos nutzen zu können, werden ein 3 GHz DualCore-Prozessor und 2 GB RAM empfohlen.

 

Beide Modelle haben wir für Sie in unserem Online-Shop:

LifeCam HD-3000

LifeCam Cinema

 

Weitere Informationen zu den Webcams finden Sie direkt bei Microsoft

LifeCam HD-3000

LifeCam Cinema

und

HardwareLUXX hat einen kurzen Testbericht über die Microsoft® LifeCam Cinema